Über uns

Alles rund um die Bardelebenstraße

Forum

Sie möchten gerne miterleben was hier so alles passiert und sich mit anderen austauschen? Hier können Sie als Mitglied Fragen stellen, Anregungen geben oder sich an Diskussionen beteiligen.

Wie verwandelt sich ein trister Parkplatz zu einer bunten Freilichtbühne für die BewohnerInnen des Quartiers? Beim Blumenmarkt am 14.05.2011 konnten sich die AnwohnerInnen wieder davon überzeugen, wie lebendig es auf diesem Quartiersplatz zugehen kann. Ein Paradies für die Kinder und Eltern, aber auch für die ältere Generation gab es viel Interessantes zu erleben. Es wurde gespielt, gestaunt, getanzt und gelacht - unter der Rubrik "Fotoalbum" finden Sie ein paar Fotos, die Ihnen einen kleinen Einblick vermitteln können. Wir danken der Gärtnerei Uffelmann, den Kleinen Entdeckern, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Keramikstudio "Keramik im Souterrain", dem Naturkostladen Schmanddippen, dem Spielmobil Rote Rübe, dem Mädchenhaus, den Mitarbeitern von Medienblitz, den Eltern und Kindern des Spielkreises "Zauberkugel" und der Kindertanzgruppe "Hippe Hopser", sowie allen BewohnerInnen, die noch spontan den Kinderflohmarkt erweitert haben, für das reiche Angebot an Information und Unterhaltung. Ein nachbarschaftliches Miteinander mit Zukunft!!!

Hand in Hand e.V. lädt am Samstag 14. Mai 2011 zusammen mit der Gärtnerei Uffelmann und vielen weiteren Akteuren zu einem farbenfrohen Blumenmarkt auf den (Park) Platz Bardeleben- / Dalwigkstraße ein. Von 10-15 Uhr erwartet Sie ein buntes Markttreiben (Siehe auch unter "Veranstaltungen"). Wenn Sie sich am Blumenmarkt mit einem eigenen Stand beteiligen oder beim Auf- und Abbau der Stände helfen möchten, senden Sie bitte eine email an Elke Endlich, handinhand-kd@arcor.de oder melden Sie sich unter der Tel. 0561-970566. Unter der Rubrik Fotoalbum können Sie eine Auswahl an Fotos vom letzten Jahr finden. Die aktiven Mitglieder vom Hand in Hand Nachbarschaftstreff Kirchditmold freuen sich auf Ihren Beitag zum Blumenmarkt und Ihren Besuch.

Am letzten Samstag konnten die BesucherInnen des Blumenmarktes am Informationsstand der 1889 auf dem (Park)Platz Bardeleben-/ Dalwigkstraße ihr Votum dafür abgeben, welchen Namen sie ihrem neuen Platz am liebsten geben würden. An guten Ideen hat es nicht gemangelt. Herr Klaus Schaake hat die Suche fotografisch festgehalten. Ganz herzlichen Dank für die gelungene Präsentation und Dokumentation. Möchten Sie erfahren welcher Vorschläge zur Zeit im Rennen sind? Sie können die Fotos unter der Rubrik "Fotoalbum" ansehen. Für welchen Namen würden Sie sich entscheiden oder haben Sie noch weitere Vorschläge? Wir danken Ihnen für einen Beitrag in unserem Forum.

Am Samstag 15. Mai 2010 ist es wieder soweit. Von 10 bis 14 Uhr laden wir alle BewohnerInnen zu unserem zweiten Blumenmarkt auf den (Park) Platz Bardeleben- / Dalwigkstraße ein. Unser neuer Platz braucht dingend einen Namen. Haben Sie dazu Vorschläge? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Ideen mitteilen würden. Vieleicht persönlich am 15. Mai ??!!!... mehr

Vorschlag für den Bardelebenplatznamen: Luise Greger-Platz... mehr

(06.12.09)